Herzlich willkommen bei Bernd Holzfuss

Institut für WirkKommunikation

● NLP ● Coaching ● Seminare ● Trainings
● NLP-Ausbildungen im Rhein-Main Gebiet

NLP Seminarzentrum Rhein-Main

Hergershäuser Straße 6 * 64832 Babenhausen
Tel.: 06073/60 89 217, Fax: 06071/60 89 218

info@nlp-ausbildung-holzfuss.de
www.nlp-ausbildung-holzfuss.de

 

Einladung zur Zusammenarbeit und zum fachlichen Austausch

Dieser NLP Blog handelt von wirkungsvollen Modellen der menschlichen Kommunikation im beruflichen und privaten Bereich.

Ihre aktive Beteiligung auf dieser Seite in Form von Kommentaren und eigenen Beiträgen ist uns sehr willkommen.

NLP-Seminar- und Ausbildungs-Angebote

NLP-Coaching und Neuro-Linguistische Psychotherapie.

Die neue NLP Buchbesprechung

Prof. Dr. Norbert Sachser: Der Mensch im Tier: Warum Tiere uns im Denken, Fühlen und Verhalten oft so ähnlich sind

Prof. Dr. Norbert Sachser ist einer der bedeutendsten Verhaltensbiologen Deutschlands und hat mit diesem Buch seine Forschungsergebnisse gut verständlich für ein breites Publikum aufgebaut. Nicht umsonst war es auf der Spiegel Sachbuch-Bestsellerliste.

Inhalt: Das Buch befasst sich u.a. mit der Frage, was Tiere alles können – etwa Werkzeuge anfertigen, Empathie zeigen oder auch kommunizieren. Die Hauptfrage dabei ist: Verhalten sich die Tiere genetisch vorbestimmt, oder werden sie durch Sozialisation und Lernen geprägt. Wie stark beeinflusst die Umgebung, in der Tiere gehalten werden bzw. natürlich aufwachsen, ihre Entwicklung? Dabei geht es sowohl um Krankheiten wie Alzheimer, als auch um Beziehungsverhalten oder Intelligenz. Des Weiteren wird auf die Frage eingegangen, was das alles mit uns Menschen zu tun hat.

Mein persönlicher Eindruck: Für alle, die sich sowohl für das Verhalten, innere Erleben und die persönliche Entwicklung von Menschen und Tieren interessieren, hört sich das Buch zunächst sehr vielversprechend an. Was den Bereich der Tiere betrifft, hat es voll und ganz meine Erwartungen getroffen: Die vielen Studien, ihre Erkenntnisse und auch die Erläuterung, wie geforscht wurde, fand ich spannend und unterhaltsam beschrieben. Gerade soziale Verhaltensweisen, die durch das Aufwachsen in verschiedenen Umfeldern ganz unterschiedlich geprägt werden, waren interessant geschildert. Aus NLP-Sicht scheint die Kombination von Umfeld, Fähigkeiten und Verhalten durchaus auch für Tiere von Bedeutung zu sein. Die Konklusion in Bezug auf den Menschen kam m.E. aber zu kurz: Der Zusammenhang wird erst auf wenigen Seiten des letzten Kapitels hergestellt und bleibt dabei sehr vage. Mich persönlich hätte jedoch schon in den Kapiteln des Lernens oder der Alzheimer-Forschung interessiert, ob sich diese Ergebnisse auch auf den Menschen übertragen lassen können.

Fazit: Das Buch ist durchaus empfehlenswert, gerade für NLP-Interessierte, die über den Tellerrand schauen und sich auch mit weiterführenden Themen beschäftigen wollen, da ist Verhaltensforschung (ebenso wie Neurobiologie o.ä.) ein interessanter Ein- und Ausblick. Tierfreund sollte man aber schon sein, wenn man das Buch zur Hand nimmt, dort sind wirklich überraschende und weitreichende Erkenntnisse zu finden, der Mensch hingegen kommt für meinen Geschmack deutlich zu kurz.

Jasmin Frank-Holzfuß

Tags:, , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Blogbetreiber:

Bernd Holzfuss - NLP-Institut für WirkKommunikation ● NLP ● Coaching ● Seminare ● Trainings ● NLP Ausbildungen
NLP Seminarzentrum Rhein-Main
Hergershäuser Straße 6 * 64832 Babenhausen / Sickenhofen