Herzlich willkommen bei Bernd Holzfuss

Institut für WirkKommunikation

● NLP ● Coaching ● Seminare ● Trainings
● NLP-Ausbildungen im Rhein-Main Gebiet

NLP Seminarzentrum Rhein-Main

Hergershäuser Straße 6 * 64832 Babenhausen
Tel.: 06073/60 89 217, Fax: 06071/60 89 218

info@nlp-ausbildung-holzfuss.de
www.nlp-ausbildung-holzfuss.de

 

Einladung zur Zusammenarbeit und zum fachlichen Austausch

Dieser NLP Blog handelt von wirkungsvollen Modellen der menschlichen Kommunikation im beruflichen und privaten Bereich.

Ihre aktive Beteiligung auf dieser Seite in Form von Kommentaren und eigenen Beiträgen ist uns sehr willkommen.

NLP-Seminar- und Ausbildungs-Angebote

NLP-Coaching und Neuro-Linguistische Psychotherapie.

Arbeitslust statt Arbeitsfrust

Arbeitslust statt Arbeitsfrust

 

 

 

 

 

 

 

 

Hast Du manchmal jede Menge Energie, hängst Dich voll rein und merkst hinterher, dass Du zwar viel getan, aber wenig erreicht hast? Spürst Du dann einen richtiggehenden Arbeitsfrust? Hat sich der ganze Aufwand, den Du betrieben hast, gar nicht gelohnt?
Dabei bist Du so fleißig gewesen und heißt es nicht auch „Ohne Fleiß keinen Preis“?

Ziehe an, was zu Dir gehört

Anziehung

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit was Du Dich umgibst, wirkt auf Dich zurück: Alles, was Du um Dich herum ansammelst, wo Du Dich aufhältst und mit dem Du interagierst, hat eine Wirkung auf Dich: Je häufiger Du Dich damit befasst, desto intensiver.

Gestaltest Du Deinen Input aktiv und wählst ihn gezielt aus, dann gestaltest Du Dein inneres Erleben und lässt das Äußere bewusst auf Dich wirken.

NLP stärkt Dein Umfeld

Stärke Dich ganzheitlich

Wandern

In der Natur kannst Du Dir viel Gutes tun. Die Seele baumeln lassen. Den Geist entspannen. Deinen Körper stärken.

Mit allen Sinnen kannst Du Dich und Deine schöne Umgebung wahrnehmen und genießen. Mit jedem Schritt, Stress und Sorgen von Dir abfallen lassen.

Probiere es aus und erlebe, wie Körper, Geist und Seele als Ganzes Stärkung und Erholung finden.

 

NLP bringt Dich voran

Fortschritt oder Wachstum?

Fortschritt

Die Entwicklung der Welt in der wir leben, schreitet voran. Der technische Fortschritt ist enorm, immer schnellere und leistungsstärkere Maschinen und Computer werden entwickelt. Doch immer mehr Menschen fühlen sich damit eher unwohl. Die Entwicklung scheint so rasant, dass sie kaum mehr mitkommen. Das Mithalten mit dem Fortschritt erfordert so viel Aufmerksamkeit, dass für Wachstum keine Ressourcen mehr da sind.

Doch ist nicht das Erlernen von neuen technischen Fähigkeiten auch ein Stück weit Wachstum? Wir merken in unserem NLP Institut auch, dass wir selbst und auch viele unserer Teilnehmer*innen durch die derzeitige Situation viele neue Module der digitalen Kommunikation kennengelernt haben. Wir haben uns neues Wissen angeeignet. Bedeutet das auch zugleich, dass wir daran gewachsen sind?

Heute ist einmalig

Heute

„Was Du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen“, lautet ein wohlbekanntes Sprichwort. Ist das nicht furchtbar altbacken? Und auch noch anstrengend?
Das kommt ganz darauf an, was Du von Deinem Leben willst – und zwar heute, nicht irgendwann.

Es geht gar nicht darum, alles immer direkt und gleich erledigen zu müssen. Noch viel weniger darum, jeden Tag so zu leben, als ob er Dein letzter wäre. Beides könnte tatsächlich anstrengend werden und jede Menge Stress erzeugen. Was müsstest Du dann nicht alles in einen einzigen Tag packen?

Bewusstheit statt Überfrachtung

Vielmehr geht es darum, bewusst zu leben. Zu wissen, dass Zeit ein kostbares Gut ist. Achtsam zu sein, für das, was es jeden Tag Schönes zu erleben gibt. Und auch: Chancen zu ergreifen, Entscheidungen zu treffen und Ziele anzugehen. Denn Erledigungen und Alltagsarbeiten kannst Du getrost auch mal verschieben. Deine Lebensausrichtung und innere Klarheit gehören jedoch ins Heute.

Diesen Tag, den Du gerade erlebst, kannst Du nicht wiederholen. Deshalb nutze ihn so, dass Du ihn nicht mit Gedanken an Unabänderliches vertust, mit Sorgen und Zweifeln beschwerst und in so eher verlebst, anstatt ihn zu erleben. Dieser heutige Tag kann von Dir intensiv genossen werden, aktiv gestaltet und auf Dein zukünftig gewünschtes Leben hin ausgerichtet werden. Von wem? Von Dir – heute!

NLP macht Dich selbständig

Mit Coaching zu mehr innerer Klarheit

Unsere gemeinsame Chance

Chance

Gestern Abend saßen Bernd und ich zusammen. Wir hatten eine Frage, die uns beschäftigt hat: „Wenn jede Krise eine Chance in sich birgt, was ist dann in der jetzigen Situation unsere Chance?“

Hast Du Dir diese Frage auch schon gestellt? Was ist die Chance, die sich für Dein Leben aus der Corona Krise ergibt? Was hat sich zum Positiven verändert, was konntest Du lernen, welche neuen Optionen hast Du jetzt? Und hast Du in der jetzigen Lage überhaupt schon nach dem positiven Effekt für Dich gesucht?

Uns hat alleine schon der Wechsel unseres Fokus gutgetan: Gemeinsam das zu erfassen, was sich an Gutem ergeben hat. Da sind zuallererst unsere Teilnehmer*innen, die sich zusammen mit uns auf das Wagnis der Online Seminare eingelassen haben. Wir sind vor allem für diejenigen dankbar, die zuerst skeptisch waren. Ihr Mut, sich einlassen zu können, hat die Gruppe und uns gestärkt.
Auch für uns war die Umstellung von den Präsenzseminaren in unserer besonderen Institutsatmosphäre ein ungeplanter Schritt, der uns zugleich die Chance gegeben hat, viel Neues zu lernen: Technisch natürlich, von der Kamera und Lichteinstellung über den Umgang mit Skype bis hin zur Neukonzeption der Seminarinhalte für den speziellen Online Bedarf. Aber wir haben auch etwas über uns selbst lernen dürfen: Über unsere Vorbehalte und Glaubessätze bezüglich der Wirkung von Onlineseminaren. Wir wissen jetzt: NLP wirkt auch auf diesem Weg und teilweise sogar besonders intensiv! Diese Lernchance hat uns inspiriert und auf neue Ideen die gebracht, die wir in der Zukunft vielleicht in besonderer Form in unsere Seminare einbauen werden.

Gemeinsam wachsen

Eine weitere gemeinsame Chance sind für uns die wöchentlichen NLP Online Ressourcenabende. Nun können viel mehr NLP Anwender*innen im Alltag von NLP profitieren, weil die räumliche Distanz keine Rolle mehr spielt. Für uns bedeutet das, unser Leben und Lehren von NLP mit mehr Menschen teilen zu dürfen, für die Teilnehmer*innen, dass sie ganz gleich, wo sie wohnen, von zu Hause den Austausch untereinander und mit uns pflegen können. Dafür sind wir sehr dankbar.

Zwei Beispiele für so viele Chancen, die wir entdecken konnten, weil wir unser Augenmerk gezielt darauf gerichtet haben. Wir freuen uns sehr, wenn Du auch auf die Chancen-Suche gehst und uns mitteilst, was Du gefunden hast. Entwicklungspotenzial? Lernfelder? Selbstbesinnung? Was sind Deine persönlichen Möglichkeiten und welche Chance siehst Du für uns als NLP Trainerteam gemeinsam mit Dir?

NLP stärkt Gemeinschaft

Hier geht es zu den NLP Ressource Abenden

Zuhause sein

Zuhause

Für viele ist es derzeit ein Zwang, für andere seit jeher ein Genuss: Zuhause zu sein.
Wer bisher viel unterwegs war, wird diese Situation wahrscheinlich ganz anders erleben, als jemand, der ohnehin viel Zeit in den eigenen vier Wänden verbracht hat.

Tagsüber auf der Arbeit, abends dem Hobby widmen: Sport, Musik oder Geselligkeit mit Freunden. Am Wochenende Ausflüge, Shopping oder Kurzreisen. Viele Menschen gestalten ihr Leben außerhalb des Berufs mit vielen Aktivitäten und Terminen. Das kann sehr erfüllend sein, ab einer gewissen Frequenz aber auch in Freizeitstress ausarten. Gerade wer immer „auf Achse“ ist, erlebt den nun erzwungenen Rückzug in die eigenen vier Wände als tiefe Zäsur. Plötzlich steht jeden Abend sehr viel Zeit zur Verfügung, die nicht außerhalb, mit anderen Menschen, verbracht werden kann. Vereinsleben, Fitnessstudio oder Kneipenabend: Das alles fällt vorübergehend weg und manch einer stellt sich die Frage: „Was mache ich denn nun, alleine mit mir selbst?“

Wer bist Du ohne andere?

Im Vorteil scheinen da besonders die Menschen, die bisher schon gerne mit sich selbst beschäftigt in ihrem Zuhause waren. Mediation, Lesen, Musik hören, Schreiben, Weiterbilden, Malen: Das alles geht auch alleine. Wer sich schon seit jeher auf ruhige Abende im eigenen Heim freuen konnte, für den ist die auferlegte Umstellung gar nicht so groß. Menschen, die gerne Zuhause sind, haben eines schon für sich entdeckt: Es ist ein wertvolles Gut, überhaupt ein Zuhause zu haben! Einen selbst gestalteten Bereich, der zum Wohlfühlen einlädt, in dem die Seele ankommt und das Gefühl von Heimat entsteht.

Gerade hier entsteht die Chance für diejenigen, die sich nun in ihrer Wohnung wiederfinden und erst einmal eine Neuorientierung brauchen. Die Wertschätzung zu entwickeln, dass es nicht selbstverständlich ist, einen Rückzugsort zu haben. Ein Zuhause, dass als Refugium dienen kann, um zu sich selbst zu finden und um aufzutanken. Das Annehmen können der neuen Situation, der Rückbesinnung auf sich selbst, kann zu ganz neuen kreativen Prozessen und gedanklicher Ausrichtung führen. Denn so schön, wertvoll und wichtig Aktivitäten im Außen auch sein mögen: Echte Zufriedenheit und erfüllende Wirksamkeit kann nur in Deinem Inneren entstehen.

Deshalb gilt auch für Dich, ganz gleich wie Deine Ausrichtung bisher war und wie Du nun persönlich aufgestellt bist: Nutze die verordnete Lebensveränderung für Dich und Dein individuelles Erleben. Für was kannst Du dankbar sein? Für Dein Zuhause, die Zeit für Dich selbst, die Möglichkeit zur Ruhe zu kommen und aus ihr heraus Orientierung für Dich im Innen und im Außen zu finden. Genieße das Glück, ein Zuhause zu haben und schöpfe daraus Kraft für Dich und Deine Lebensgestaltung.

NLP macht Dich sensibel für das Wesentliche

Erschaffe Dein Zuhause

Blogbetreiber:

Bernd Holzfuss - NLP-Institut für WirkKommunikation ● NLP ● Coaching ● Seminare ● Trainings ● NLP Ausbildungen
NLP Seminarzentrum Rhein-Main
Hergershäuser Straße 6 * 64832 Babenhausen / Sickenhofen