Herzlich willkommen bei Bernd Holzfuss

Institut für WirkKommunikation

● NLP ● Coaching ● Seminare ● Trainings
● NLP-Ausbildungen im Rhein-Main Gebiet

NLP Seminarzentrum Rhein-Main

Hergershäuser Straße 6 * 64832 Babenhausen
Tel.: 06073/60 89 217, Fax: 06071/60 89 218

info@nlp-ausbildung-holzfuss.de
www.nlp-ausbildung-holzfuss.de

 

Einladung zur Zusammenarbeit und zum fachlichen Austausch

Dieser NLP Blog handelt von wirkungsvollen Modellen der menschlichen Kommunikation im beruflichen und privaten Bereich.

Ihre aktive Beteiligung auf dieser Seite in Form von Kommentaren und eigenen Beiträgen ist uns sehr willkommen.

NLP-Seminar- und Ausbildungs-Angebote

NLP-Coaching und Neuro-Linguistische Psychotherapie.

Unabhängigkeit erschaffen

Unabhängigkeit

Wer redet Dir noch alles rein in Dein Leben? Die Familie, die Arbeitskollegen, Dein eigenes schlechtes Gewissen? Unabhängigkeit ist das Gegenteil von Abhängigkeit. Je mehr Macht Du anderen Menschen im Außen und althergebrachten Strukturen im Innen gibst, desto mehr Autonomie gibst Du ab.

Der erste Schritt in unseren NLP Ausbildungen ist es, Selbst-Bewusstheit zu erschaffen. Denn vor der Unabhängigkeit steht die Erkenntnis. Über Dich, Deine Lebensgestaltung und Deine innere Ausrichtung. Deshalb bedeutet echte Unabhängigkeit auch, sich von Altem, Hinderlichen zu trennen, um Platz für Neues zu erschaffen.

Häufig scheint es am bequemsten, im Außen anzufangen. Vielleicht ein frischer Look, ein anderer Job, eine neue Beziehung? Diese Vorgehensweisen sind oft bekannter und naheliegender, als eine andere Möglichkeit in Erwägung zu ziehen: Die Innenschau. Unabhängig von dem, was um Dich herum geschieht, Deine Gefühle selbst zu bestimmen. Frei von dem, was andere sagen, Deinen Selbstwert zu definieren und zu bewahren.

Mit NLP bekommst Du nicht nur die Techniken, wie Du Dich erkennen, stärken und ausrichten kannst: Du gewinnst auch eine bewusstere Lebenshaltung. Dein Blick auf die Welt, Dein Gespür für Dich selbst und Deine Aufmerksamkeit für andere werden immer mehr zu dem, was Dir wirklich entspricht.

NLP macht Dich souverän

Erkenne Dich selbst mit dem NLP Practitioner 2021

Deine Umgebung gestalten

NLP Practitioner

„Mit was Du Dich umgibst, das wirkt auf Dich zurück“. Deine Umgebung, das sind die Menschen, mit denen Du zu tun hast. Ebenso die Bücher, die Du liest und die Filme, die Du schaust. Und natürlich Deine räumliche Umgebung, Dein Zuhause, Dein Arbeitsplatz. All das wirkt auf Dich. Oder wirkst Du auf Dein Umfeld?

Ist dieses gesamte Umfeld so, wie Du es Dir wünschst? Fördert und beflügelt es Dich? Bestärken Dich die Menschen und die Gespräche mit ihnen? Bringen sie Dir neue Ideen und Impulse? Wie ist es mit den Medien, die Du konsumierst? Bringen sie Dich voran und fördern Deine Entwicklung? Und die Orte, an denen Du Dich regelmäßig aufhältst – fühlst Du Dich dort wohl und kannst Dich nach Deinen Wünschen entfalten?

Wer prägt wen?

Viele Menschen passen sich ihrer Umgebung an, fügen sich ein und bemühen sich, möglichst wenig aufzufallen. Sie wollen den Anforderungen von außen gerecht werden. Tust Du das auch? Dann prägt Dich Dein Umfeld, so, wie es von diesem gewünscht und vorgegeben ist. Die Frage kann sein: Tut das gut? Bist das wirklich Du? Ist es das, was Du für Dein Leben willst?

In dem Moment, in dem Du Deine Umgebung überprüfst, ob sie Deinem Wunsch nach Lebensgestaltung gerecht wird, ist der erste Schritt gemacht. Entspricht es Dir und Deinem tiefen inneren Sein? Wenn ja, dann darf es so bleiben, wie es ist.

Doch fehlt Dir etwas, spürst Du Unzufriedenheit und Raum zur Veränderung? Dann beginne damit, Dein Umfeld zu prägen, anstatt von ihm bestimmt zu werden. Entscheide neu, welche Bücher Du lesen und Filme Du schauen willst. Umgib Dich mit Menschen, deren Gespräche Dir neue Perspektiven vermitteln und Dir einen sinnhaften Mehrwert bieten. Gestalte Deine Umgebung so, dass Du Dich dort wirklich zu Hause und tatkräftig fühlst.

Das kann möglicherweise zu einschneidenden Veränderungen führen. Vom Ausmisten des Bücherschranks, über eine Umgestaltung des Arbeitsplatzes bis hin zu einem Umzug. Vielleicht auch durch das Beenden von Beziehungen, die schon lange mehr Last als Lust in sich bargen. Doch erst dadurch können neue Menschen in Dein Leben treten, die Dir entsprechen und mit denen Du Dein Leben so gestalten kannst, wie es Dir zutiefst entspricht. Durch Dein eigenes bewusstes Gestalten kannst Du erleben, wie Du genau das anziehst, was Dich unterstützt und voranbringt.

NLP ist Mut zur Veränderung

Hier erfährst Du mehr über NLP

 

Blühendes Leben

blühendes Leben

Würdest Du Dir gerne ein Leben ganz nach Deinen Vorstellungen erschaffen? Nach Deinem Geschmack, voller Genuss, mit bunten Farben und wohligen Düften? Und hast Du Dir vielleicht auch schon mal gesagt: „Das Leben ist kein Wunschkonzert!“, und damit genau diese Wünsche für Dein blühendes Leben hintenangestellt oder ganz verworfen?

Vielleicht hast Du damit recht: Wünsche erfüllen sich in der Regel nicht einfach von selbst. Aber was gilt, ist: Du kannst Deine Wünsche in Taten verwandeln, angehen und umsetzen. Im NLP bedeutet das: Ziele setzen und erreichen.

Dein blühendes Leben ist durchaus möglich und zwar genau, wie Du es haben möchtest. Dafür brauchst Du ein tiefes Erkennen darüber, was Du wirklich willst, was also für Dich ein blühendes Leben bedeutet. Also eine klare Benennung und konsequente Entscheidung für das, was Du willst und eine gute Strategie, wie Du Dein Wollen umsetzt. Mit NLP hast Du dafür alle Mittel in der Hand und durch die Orientierung auf Dein Ich-Sein auch die Motivation, anzufangen und dranzubleiben.

Denn Dein blühendes Leben kennst nur Du. Wenn Du es Dir zutiefst entspricht, ist darin die Überzeugung, es tatsächlich leben zu können, unweigerlich enthalten. Dann braucht es keinen Druck von außen, große Selbstdisziplin oder harte Arbeit. Dein Tun läuft ganz natürlich auf Dein Ziel hinaus, weil es Deine selbstgewählt und Dir entsprechende Zukunft ist, die ideal zu Dir passt und Dir ganz und gar entspricht.

NLP beflügelt

Hier geht es zur NLP Practitioner Ausbildung

 

Du selbst und doch gemeinsam

Du selbst

Ist es Dir schon passiert, dass Du in einer Gruppe, einem Team oder einer Partnerschaft warst und Dich darin irgendwie verloren hattest? Ein Gefühl, gar nicht mehr Du selbst zu sein? Nicht mehr zu wissen, was die anderen wollen und was hingegen Du willst?

Gerade weil Du im NLP erst einmal Dich selbst kennenlernst und die Ausrichtung auf andere dann darauf aufbaut, entwickelst Du immer mehr die Fähigkeit, bei Dir bleiben zu können. Ganz gleich, was im Außen auf Dich zukommt, wer etwas von Dir will oder vielleicht sogar versucht, Dich zu vereinnahmen.

Du bist der Mittelpunkt der NLP Ausbildung. Deine Selbsterkenntnis führt zu einem tiefen Selbstbewusstsein. Eines, dass nicht auf Eigenlob oder Selbsterhöhung beruht, sondern der Bewusstheit, was Dich ausmacht und Dir wichtig ist. Durch diese innere Resonanz zu Dir selbst kannst Du dann auch im Außen Deinen Weg gehen – gemeinsam mit anderen und Dir, in Deiner ganz eigenen, von Dir gewünschten und geformten Individualität.

NLP bringt Dich zu Dir selbst

Hier geht es zur nächsten NLP Practitioner Ausbildung

Lebe Deine Story

Storytelling

Kennst Du die Technik des Storytelling bereits? Dein Leben rückblickend zu betrachten, darin bestimmte Schwerpunkte zu setzen und dann genau diese für die Story, die Du von Dir erzählen willst, zu verwenden? Also Deine Lebensgeschichte je nach Anlass oder gewünschter Wirkung zu akzentuieren und dementsprechend zu vermitteln? Diese Technik ist ein durchaus probates Mittel, das sowohl auf Dich selbst, als auch auf Deine Umgebung wirkt.

Doch wie wäre es, wenn Du vom Story-Telling zum Story-Living wechseln würdest? Wenn Du aus Deiner Lebensgeschichte nicht rückwirkend eine Auswahl zu treffen bräuchtest, sondern sie von vorneherein weitblickend und selbstbestimmt gestalten würdest? Wenn Du das, was Du von Dir zukünftig berichten willst, genau so in Dein Leben könntest? Wenn Du das Drehbuch VORHER schreiben und nicht NACHHER zusammenbauen würdest? Wenn Du ein tiefes Wissen darüber hättest, was Du vom Leben willst und die Methoden hättest, Dein Leben aktiv und selbstbestimmt zu gestalten? Wenn Dein zukünftiges Leben Deine beste Story wäre?

Mit NLP kommst Du genau dort hin! Dich selbst zu erkennen, Deine tiefen Wünsche und Sehnsüchte zu erfassen und diese dann in Deine Ziele zu verwandeln. So, dass sie Dir in Deiner Ganzheit gerecht werden. Mit NLP entwickelst Du die Fähigkeit, ins Handeln zu kommen. Jeden Tag so auszurichten, wie es Dir entspricht und gut tut. Mit diesem Konzept lebst Du Deine Story – Du erlebst sie für Dich und lebst sie anderen vor! Damit bist Du mittendrin im Story-Living und brauchst vielleicht gar kein Story-Telling mehr, weil das, was Du lebst, von ganz allein nach außen strahlt.

NLP eröffnet Dir Perspektiven

Hier geht es zur nächsten NLP Practitioner Ausbildung

Dein Potenzial bist Du

NLP Potenzial

Was Du Dir ausdenkst, gibt es schon? Was Du gut kannst, können andere ebenfalls? Was Du zu sagen hast, können andere auch berichten?
Keiner kann das, was Du denkst, tust oder sagst auf die Weise, wie Du es tust. Es geht nämlich weniger um das Was, als vielmehr um das Wie! Deine Art zu denken, zu sprechen und zu tun ist eine Besondere, da sie eben Deine ist. Dich gibt es nicht zwei Mal.

In unseren NLP Ausbildungen sprechen wir nach den Übungen stets über die gemachten Erlebnisse. Immer wieder hören wir dabei den Satz: „Bei mir ist ganz viel passiert, aber das haben die anderen ja auch schon gesagt, da will ich mich nicht wiederholen.“ Doch auch wenn die NLP Formate sich jeweils auf ein bestimmtes Thema ausrichten: Jedes Erleben ist einzigartig. Diese Individualität zu erfahren und auszudrücken, setzt Potenzial frei. Und zwar das jeweils eigene. Keine Erfahrung eines anderen Menschen kann exakt so sein, wie Deine. Also sprich darüber, wie es bei Dir ist. Mach eine Sache so, wie Du sie tust. Und denke Deine Gedanken mit all dem, was Dich ausmacht.

Du machst das auf Deine ganz eigene Art und darin liegt Dein größtes Potenzial. Dieses mit NLP für Dich zu entdecken und voll auszuschöpfen, kann ungeahnte Möglichkeiten für Deinen Beruf und Deine Beziehungen frei setzen. Dich selbst in Deiner Tiefe zu entdecken, anzunehmen und auszustrahlen und damit Dein Potenzial voll zu entfalten, das sind die Ziele unserer NLP Ausbildung.

NLP ist Individualität

Hier geht es zur NLP Practitioner Ausbildung

Frei für Neues

Neues

Wie fühlst Du Dich, wenn Du lange auf ein Ziel hingearbeitet, viel Energie und Zeit aufgebracht und zu guter Letzt die alles entscheidende Hürde genommen hast? Wahrscheinlich erst einmal voller Freude, Jubel, Stolz und Zufriedenheit. Häufig kommt danach eine Phase der Erholung und der Konsolidierung. Manchmal auch ein Gefühl der Leere. Was füllt jetzt die Zeit, die Du bislang für Dein Ziel eingesetzt hast? Wohin mit der frei gewordenen Energie?

In solchen Momenten kann es gut sein, wenn Dein Ziel ein Teil eines großen Planes war, eine Stufe auf einer Treppe, die Dich weiterführt. Wenn Du das Warum verinnerlicht hast, weswegen Du diese Hürde überhaupt nehmen wolltest.

Mir, Jasmin, ging es so nach der mündlichen Prüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie. Für mich war diese Herausforderung im Vergleich zu anderen Prüfungen, dem Abitur oder dem Studienabschluss, deutlich größer. Es waren mehr und andere Kompetenzen und Fähigkeiten gefragt. Das Fachgebiet konnte in die Tiefe und in die Breite unendlich ausgedehnt werden, weitere Themen wie Recht und Gesetz kamen hinzu. Die Prüfung selbst habe ich als sehr intensiv und fordernd erlebt. Danach war der Jubel riesig, Familie und Freunde hatten mitgefiebert und freuten sich mit.

Doch was dann? Ich stand vor meinem Schreibtisch, der vollgepackt war mit Lernkarten, Fachunterlagen, Büchern und Notizen. Da habe ich für mich gemerkt, mal eben schnell wegpacken, das würde der Mühe der letzten Monate nicht gerecht. Also habe ich mir dafür Zeit genommen, mit Bedacht und Achtsamkeit den richtigen Platz für meinen Wissensfundus gewählt.

Nun ist mein Schreibtisch wieder frei – und ich kann entscheiden, was als nächstes darauf Platz finden soll. Wie meine Ausrichtung sein wird, welche Themen ich aufnehmen und bearbeiten will. Gut, dass der Abschluss zur Heilpraktikerin für Psychotherapie vorneherein nicht als Endpunkt geplant war. Er ist ein wichtiger Schritt für mich, ein Meilenstein, der mir die Möglichkeit zur Spezialisierung und Weiterentwicklung eröffnet.

So kam auch kein Gefühl der Leere auf, sondern eine große Freude und innere Bereitschaft, diesen Weg weiterzugehen. Deshalb kann es auch für Dich hilfreich sein, ganz klar zu haben, dass auch große Ziele eine Etappe im Leben darstellen, die Du selbst gestalten und als Startpunkt zu weiteren Entwicklungen nehmen kannst. Welche Deiner Ziele hast Du konkret gesetzt, um weiter zu wachsen und sei als Tor für Deine Entwicklung zu nutzen?

NLP stärkt Dein Unterwegssein

Entwickle Deine Ziele mit der NLP Practitioner Ausbildung

Entspannung ✨

Entspannungstechnik

Wie entspannst Du am besten? Auf der Couch, im Bett, im Garten? Oder beim Sport, in der Natur, oder bei Deiner Lieblingsbeschäftigung? Brauchst Du Ruhe oder gerade das Gegenteil, laute Musik oder Hintergrund Geräusche? Für jeden ist Entspannung etwas anderes, was ist sie für Dich? 🙉🥳

NLP ist keine Entspannungstechnik. Aber mit NLP lernst Du Dich richtig gut kennen. Wer bist Du, was brauchst Du und wo willst Du hin? 🤔

Wenn Du Dich und Dein Inneres kennst, kannst Du Dein Leben optimal danach ausrichten. Dazu zählt auch, dass Du weißt, was Dir wirklich gut tut. Wie Du entspannen und Dich erholen kannst. 🙏🏻

NLP bringt Dich zu Dir 😊

NLP Ausbildung Holzfuss

Blogbetreiber:

Bernd Holzfuss - NLP-Institut für WirkKommunikation ● NLP ● Coaching ● Seminare ● Trainings ● NLP Ausbildungen
NLP Seminarzentrum Rhein-Main
Hergershäuser Straße 6 * 64832 Babenhausen / Sickenhofen