Herzlich willkommen bei Bernd Holzfuss

Institut für WirkKommunikation

● NLP ● Coaching ● Seminare ● Trainings
● NLP-Ausbildungen im Rhein-Main Gebiet

NLP Seminarzentrum Rhein-Main

Hergershäuser Straße 6 * 64832 Babenhausen
Tel.: 06073/60 89 217, Fax: 06071/60 89 218

info@nlp-ausbildung-holzfuss.de
www.nlp-ausbildung-holzfuss.de

 

Einladung zur Zusammenarbeit und zum fachlichen Austausch

Dieser NLP Blog handelt von wirkungsvollen Modellen der menschlichen Kommunikation im beruflichen und privaten Bereich.

Ihre aktive Beteiligung auf dieser Seite in Form von Kommentaren und eigenen Beiträgen ist uns sehr willkommen.

NLP-Seminar- und Ausbildungs-Angebote

NLP-Coaching und Neuro-Linguistische Psychotherapie.

Prägst Du Dein Umfeld, oder formt es Dich?

Umfeld

Einer der grundlegenden Gedanken im NLP ist: „Mit was Du Dich umgibst, wirkt auf Dich zurück“. Das gilt auch für die Menschen, mit denen Du zu tun hast. Ebenso für die Bücher, die Du liest und Filme, die Du siehst. Auch die räumliche Umgebung, Dein Zuhause und Dein Arbeitsplatz, in der Du Dich regelmäßig aufhältst, wirkt auf Dich.
Ist dieses gesamte Umfeld so, wie Du es Dir wünschst? Fördert und beflügelt es Dich? Bestärken Dich die Menschen und die Gespräche, die Du mit Ihnen führst? Bringen sie Dir neue Ideen und Impulse? Wie ist es mit den Medien, die Du konsumierst? Sind es Bücher und Filme, die Dich voranbringen und Deine Entwicklung fördern? Und wie ist es mit den Orten, an denen Du Dich regelmäßig aufhältst – fühlst Du Dich dort wohl und kannst Dich nach Deinen Wünschen entfalten?

Wer prägt wen?

Viele Menschen passen sich ihrer Umgebung an, fügen sich ein und bemühen sich, möglichst wenig aufzufallen und den Anforderungen von außen gerecht zu werden. Sie werden von ihrem Umfeld geprägt, dessen Botschaft häufig lautet: Bleib da, wo Du bist! Eltern, Familie, Arbeitskollegen, Freunde – sie möchten wahrscheinlich Dein Bestes, wenn sie Dir raten, scheinbare Sicherheit und Beständigkeit einer möglicherweise abenteuerreichen Veränderung vorzuziehen.
Doch bedeutet Gleichförmigkeit und Stillstand wirklich Sicherheit? Ist Konformität einer authentisch gelebten Individualität vorzuziehen? Wie ist das bei Dir? Lebst Du so, wie Deine Umgebung es Dir vorgibt und passt Dich an? Ist Dein Leben „den Umständen entsprechend“? Und wie geht es Dir damit?

Oder willst Du selbst entscheiden, wohin Deine innere und äußere Lebensreise gehen soll?

In dem Moment, in dem Du Deine Umgebung mit all ihren vielfältigen Aspekten daraufhin überprüfst, ob sie Deinem Wunsch nach Lebensgestaltung gerecht wird, ist der erste Schritt gemacht. Nun kannst Du damit beginnen, Dein Umfeld zu prägen, anstatt von ihm bestimmt zu werden. Du entscheidest, welche Bücher Du liest und Filme Du schaust, wenn Du weißt, welche Ausrichtung Du hast und welche Ziele Du verfolgst. Wenn Du Deine Entwicklung vor Augen hast, dann such Dir Menschen, mit denen Du wertbringende Gespräche führen kannst. Die Dich beflügeln und ermuntern, die Dir ein Vorbild sein können. Du kannst darauf vertrauen, dass Dir solche Personen begegnen werden, wenn Du offen für sie bist. Beginne mit Deiner persönlichen Entfaltung und wirke auf Deine Umgebung, erschaffe Dir Dein bestmögliches Umfeld! Durch Dein eigenes Wirken und mit Deiner klaren Ausrichtung kannst Du erleben, wie Du genau das anziehst, was Dich unterstützt und voranbringt.

NLP stärkt Deine innere und äußere Ausrichtung

https://www.nlp-ausbildung-holzfuss.de/nlp-ausbildungen/nlp-practitioner

Wann fühlst Du dich frei?

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Blogbetreiber:

Bernd Holzfuss - NLP-Institut für WirkKommunikation ● NLP ● Coaching ● Seminare ● Trainings ● NLP Ausbildungen
NLP Seminarzentrum Rhein-Main
Hergershäuser Straße 6 * 64832 Babenhausen / Sickenhofen