Herzlich willkommen bei Bernd Holzfuss

Institut für WirkKommunikation

● NLP ● Coaching ● Seminare ● Trainings
● NLP-Ausbildungen im Rhein-Main Gebiet

NLP Seminarzentrum Rhein-Main

Hergershäuser Straße 6 * 64832 Babenhausen
Tel.: 06073/60 89 217, Fax: 06071/60 89 218

info@nlp-ausbildung-holzfuss.de
www.nlp-ausbildung-holzfuss.de

 

Einladung zur Zusammenarbeit und zum fachlichen Austausch

Dieser NLP Blog handelt von wirkungsvollen Modellen der menschlichen Kommunikation im beruflichen und privaten Bereich.

Ihre aktive Beteiligung auf dieser Seite in Form von Kommentaren und eigenen Beiträgen ist uns sehr willkommen.

NLP-Seminar- und Ausbildungs-Angebote

NLP-Coaching und Neuro-Linguistische Psychotherapie.

Beiträge mit Tag ‘Liebe’

Liebe ist nur ein Wort?

NLP und die Liebe

Das L in NLP steht für Linguistik, die Wissenschaft der Sprache. Damit natürlich auch der Worte. Doch was hat die Liebe damit zu tun? Das Wort Liebe wird in so vieler Hinsicht verwendet: Die Liebe zu Menschen und Tieren, die Liebe zu Dingen wie Konsumgütern, die Liebe als Betätigung, die Du machen, geben und nehmen kannst.

Doch NLP als Lebenseinstellung geht weit über die Analyse von Worten hinaus – NLP ist das Erkennen, Gestalten und Anwenden Deiner Gedanken und Gefühle im dem, was Du sagst und tust. Die Erfahrung, Dich selbst zutiefst erkennen, ausdrücken und ausleben zu können, kann zu einer ganz neuen Form der Lebendigkeit führen. Du kannst die Emotionen in Dein Leben holen und aktiv gestalten, die Du Dir wünschst.

Deshalb ist Liebe im Sinne des NLP viel mehr als nur ein Wort: Du kannst sie durch das, was Dich ausmacht, also Dein aktives Gefühlsmanagement, Deine wertschätzende Kommunikation und Deine zielgerichtete Lebensplanung intensiv nach Deinen Wünschen leben und gestalten.

NLP erweitert Deinen Horizont

Die Gestaltung Deines Lebens mit der NLP Practitioner Ausbildung

Liebe teilen

Liebe teilen

Ist Dir schon einmal Liebe geschenkt worden? Wie hast Du sie gespürt? War es eine freundliche Geste, vielleicht auch eine Umarmung oder eine Hand, die Deine gehalten hat? Oder hast Du die Liebe gehört, als Kompliment, als motivierende Unterstützung oder als „echte“ Liebeserklärung? Vielleicht wurde sie für Dich auch sichtbar, durch ein warmes Lächeln, ein hübsches Geschenk oder eine Postkarte mit einem lieben Gruß?

Die Liebe findet ihren Weg zu Dir – auf ganz unterschiedliche Arten. Mit NLP wirst Du aufmerksamer für die vielen Facetten, in denen sie sich Dir zeigt. Du erlernst die Fähigkeit zur Fokussierung und zur Achtsamkeit durch das Schärfen Deiner Sinne und durch Deine verbesserte Wahrnehmung – ganz ohne Bewertung. Du kannst so die zahlreichen großen und kleinen Zeichen von Zuneigung, Freundschaft, Anerkennung und Zusammenhalt viel besser erkennen, annehmen und wertschätzen.

Liebe geschenkt zu bekommen, im eigenen Leben zu spüren, ist eine Wohltat, die Glück erzeugt. Deshalb verändert sich mit NLP Dein Inneres ebenso wie Dein Äußeres hin zu mehr Bewusstheit und Zufriedenheit. Die Gabe, Liebe annehmen zu können, eröffnet auch die Möglichkeit, das Geschenk der Liebe weitergeben zu können. Denn nur das, was Du in Dir hast, kannst Du auch nach außen teilen. Durch Deine Liebesfähigkeit beschenkst Du Dich selbst und andere.

NLP macht Lust aufs Leben

Lerne NLP mit dem NLP Basic Kurs kennen

 

 

 

Was tust und liebst Du?

NLP

Wir haben unseren Traumberuf gefunden und leben nach dem Motto: Wenn Du tust, was Du liebst, brauchst Du nie mehr zu arbeiten. Wie ist es für Dich? Was liebst Du zu tun? Und was tust Du, was Du liebst? Ganz gleich, ob Hobby, Familie, Partnerschaft oder Beruf – was hast Du Deine Liebe am Tun gefunden?

NLP begeistert immer wieder neu

Liebe Deinen Job

Beziehung kommt von Bezug

Gerade im Alltag stellt sich bei vielen Paaren oft eine Routine ein, die den bewussten Umgang miteinander in den Hintergrund rücken lässt. Jeder hat seinen Beruf, seine Hobbies, seine Freunde, seine Interessen und all das nimmt viel Raum ein. Um diese vielen Aspekte bewältigen zu können, braucht es neben Engagement und Aktivität auch viel Zeit, die jeder einzeln für sich verbringt. Gemeinsam wird dann häufig nur noch zu Erledigendes abgewickelt: Der Haushalt, die Kinder und eben die zahlreichen Verpflichtungen wollen unter einen Hut gebracht werden. Wie viel Zeit und Energie ist dann noch für die Beziehung, also für echtes Miteinander, übrig? Wie viel Bezug kann noch zueinander hergestellt werden? Was machen die Partner noch gemeinsam und zwar aktiv für sich als Paar und nicht passiv, nur so nebenher?

Die NLP Buchbesprechung

Fotolia_70989183_XS(1)

Nur wer Neues wagt, kann Veränderung erleben.

Anja Köhler und Christian Kersten „Irgendwas ist anders: Ein Lese- und Handbuch für alle, deren Partner NLP lernen Taschenbuch“

Eine Leseempfehlung für alle, die ein NLP Seminar besuchen (wollen):

Um was geht es? (Inhalt laut Klappentext):
NLP hat ein großes Veränderungspotenzial, das in den meisten Fällen auch Auswirkungen auf eine Partnerschaft hat. Das kann Gefahr, vor allem aber die Chance für eine Bereicherung im System „Beziehung“ bedeuten.
Damit derart „betroffene“ Partner nicht allein mit einem „Hilfe, mein Partner macht NLP“ zurückbleiben, bietet ihnen dieses Buch einen Überblick über die wichtigsten Themen und Formate und somit ein grundlegendes Verständnis dessen, womit sich der Partner momentan ganz intensiv beschäftigt.

Annehmen können – die Liebe des anderen als Geschenk betrachten

Annehmen können

Liebe annehmen zu können, führt zu Geborgenheit und Intimität.

Vom Selbstzweifel zur Akzeptanz des Geliebt-Werdens

Können wir die Liebe des anderen überhaupt annehmen? Glauben wir ihm, dass unser Partner echte Gefühle für uns hegt, oder nagt ständiger Zweifel an uns? Findet mein Mann mich wirklich so schön, liebenswert, anziehend, dass sonst niemand für ihn in Frage kommt? Bin ich für meine Frau männlich genug, fühlt sie sich bei mir geborgen, respektiert sie mich und finde mich attraktiv? Wer ständig zweifelt, kann große Probleme darin entwickeln, eine gesunde Beziehung zu führen, da er die Liebe des anderen nicht annehmen kann. Der Partner bekommt dann häufig das Gefühl, an ihm – also an seiner Person – werde gezweifelt. Er glaubt, alles Erdenkliche für sein Gegenüber tun zu müssen, um von seinen Gefühlen zu überzeugen, doch egal was er tut, es scheint nie genug zu sein.

Blogbetreiber:

Bernd Holzfuss - NLP-Institut für WirkKommunikation ● NLP ● Coaching ● Seminare ● Trainings ● NLP Ausbildungen
NLP Seminarzentrum Rhein-Main
Hergershäuser Straße 6 * 64832 Babenhausen / Sickenhofen