Autor Archiv

Gipfelstürmer

NLP Trainer

Es gibt lange und es gibt kurze Wege – und es gibt genau Deinen Weg.

Ihren eigenen Weg gefunden haben unsere frischgebackenen NLP Trainer*innen! Es war ein Weg mit Herausforderungen, mit Sprüngen über den Abgrund, mit schroffen Steilhängen, aber auch mit sanften Wäldern, grünen Wiesen und einem befreienden Blick hinab auf das bereits Erreichte. Ein Weg also mit Tränen und Freude, mit Lernfeldern und Erfolgen, mit allem, was einen Wachstumsprozess ausmacht.

NLP Trainer*in bedeutet Präsentieren – auf den Punkt genau, NLP begreifbar und erlebbar machen und sich selbst als Trainer*in erkennen und annehmen. All das ist viel mehr als nur Inhalt dieser höchsten Stufe der NLP Ausbildung. Es ist ein gemeinsames Wachsen, ein großes Wollen – mit vielen durchlernten Nächten, gerauften Haaren und jeder Menge Aha-Effekten. Am Ende stand auch in diesem Jahr wieder ein bravouröses Ergebnis und ein nach außen strahlendes Selbstverständnis der Teilnehmer*innen in ihrem neuen Selbst als NLP Trainer*in: NLP zu lehren und selbst zu leben, gerade dann, wenn es mal herausfordernd wird im Leben und es so authentisch weitergeben zu können.

Unsere neuen Trainer-Kolleg*innen haben in den letzten Wochen mit sehr viel Fleiß und Teamgeist ihre Komfortzone erweitert und eine ganz neue, standfeste und doch flexible Haltung gewonnen, ganz im Sinne des NLP.

NLP gestaltet Zukunft

Die nächste Ausbildung für NLP Trainer*innen startet 2023, in diesem Jahr hast Du noch die Möglichkeit, Dich als NLP Master Coach zu professionalisieren. Alle Infos auf http://www.nlp-ausbildung-holzfuss.de

 

Frei für Deine Ausbildung

Paartherapie Ausbildung

Endlich ist es soweit: Das Ausbildungskonzept für meine Paartherapie Ausbildung und Sexualtherapie Ausbildung wurde als Bildungsurlaub zertifiziert. Ich freue mich sehr über diese Anerkennung des hohen Qualitätsstandards und des besonderen didaktischen Konzepts.

Das bedeutet für Dich: Solltest Du Arbeitnehmer*in Hessen oder im Saarland sein, hast Du das Anrecht auf fünf zusätzliche freie Tage für Deine gewünschte Weiterbildung. Du kommst aus einem anderen Bundesland? Dann nimm für weitere Infos Kontakt mit mir auf: info@therapieundausbildung.de

Mit der umfassenden Qualifikation als Paartherapeut*in und Sexualtherapeut*in, die Du bei Therapie und Ausbildung erhältst, kannst Du den Grundstein für eine erfolgreiche selbständige Tätigkeit im Bereich Coaching, Beratung und Therapie legen.

Die Ausbildung umfasst zehn Tage, weil sie alles enthält, was Du an Theorie und Praxis, brauchst, um direkt in Deiner Berufung aktiv zu werden. Die ersten fünf Tage davon sind somit für Dich als Bildungsurlaub beantragbar.

Ich freue mich, wenn Du Deinen Bildungsurlaub in der schönen historischen Hofreite mit großem Naturgarten bei Therapie und Ausbildung verbringst und Dich so hochwertig weiterbildest.

Mit Vergnügen lernen

Alle Informationen bekommst Du auf www.therapieundausbildung.de

 

 

Werde Paartherapeut*in

Hast Du auch den Eindruck, dass viele Menschen die Kategorie „Coaching“ noch gar nicht kennen und deshalb auch nicht für sich nutzen? Und dass klassische „Therapie“ noch immer im Rahmen von Störung oder Krankheit verstanden wird? Beides ist also in der breiten Bevölkerung noch nicht angekommen. Somit teilt sich der Coaching- und Therapie-Markt auf eine kleine, interessierte Zielgruppe auf, die hart umkämpft ist.

Als Paartherapeut*in ist das nicht so! Denn Paartherapie ist weithin bekannt, voll akzeptiert und zu einer selbstverständlich nutzbaren Chance geworden. In allen gesellschaftlichen Schichten ist es mittlerweile ganz normal, sich bei Beziehungsproblemen professionelle Unterstützung zu holen.

Das ist Dein entscheidender Vorteil: Du brauchst nicht auf Klient*innen zu warten – sie kommen zu Dir, sie suchen und sie finden Dich. Als Paartherapeut*in hast Du endlich die Möglichkeit, Deine Fähigkeiten und Kompetenzen wirklich einzusetzen, sinnvoll und nachhaltig. Mit Paartherapie kannst Du Deine Selbständigkeit erfolgreich und mit großer Nachfrage zu betreiben.

Aus meiner Praxis weiß ich: Gerade jetzt, in dieser krisenhaften Zeit, brauchen Paare qualifizierte Begleitung, die sie stärkt und unterstützt. Deshalb fließt diese Erfahrung in mein qualifiziertes Ausbildungskonzept ein. So erlernst Du alles, was Du brauchst, um direkt wirkungsvoll mit Paaren arbeiten zu können. Und das so umfassend, dass Du keine speziellen Voraussetzungen brauchst.

Mache Deine Berufung zum Beruf und werde jetzt Paartherapeut*in. Informiere Dich ganz einfach auf https://www.therapieundausbildung.de/fachausbildungen

Paartherapie wirkt

http://www.therapieundausbildung.de

 

 

Sei Du selbst Dein Licht

Licht leuchten

Viele Menschen empfinden zurzeit Angst und Sorgen. Zu viel kommt von außen, was das eigene Leben zu bestimmen scheint. Pandemie, Klimakrise und Krieg bestimmen die täglichen Schlagzeilen. Es scheint, als gäbe es viel mehr Schatten als Licht. Vielleicht beschäftigt auch Dich das tägliche Dunkel immer mehr und lässt Dich sorgenvoll in Deine Zukunft blicken.

Und gerade dann, wenn im Außen viel Unvorhersehbares geschieht und Du Dich bisweilen mehr fremdgesteuert als selbstbestimmt fühlst, hast Du doch immer etwas, das Dich begleitet: Dein Selbst. Deine innere Haltung, Dein Erfahrungs- und Lebensschatz, all Deine Ressourcen und Fähigkeiten, die in Dir schlummern. Das Licht also, das in Dir darauf wartet, leuchten zu dürfen.

Vielleicht ist es von den Nachrichten ein wenig verschüttet gegangen, doch zumindest ein Schimmer, von dem, was Dich in Deinem Inneren ausmacht, ist immer noch da. Und Du hast, ganz besonders mit NLP, die Chance Deine Aufmerksamkeit gezielt dahin zu lenken, wo in Dir Deine Energiequelle sitzt. Wo Du genau Dein Licht finden und wie Du es wieder aufleuchten und strahlen lassen kannst.

Denn wenn Du Dich auf das besinnst, was in diesem Moment, an diesem Tag und in dieser Zeit an Leuchtkraft in Dir ist, kannst Du damit nicht nur Dein eigenes Leben aufhellen. Die Achtsamkeit für Dein Licht ist es, die Wirkung erzeugt, so dass auch andere ihr Licht entdecken und erstrahlen lassen können.

Lass Deine Helligkeit strahlen

https://www.nlp-ausbildung-holzfuss.de/nlp-ausbildungen-rhein-main/systemische-aufstellung

Paartherapeut werden

Paartherapeut werden

Warum eigentlich Paartherapeut oder Paartherapeutin werden? Denn vielleicht bist Du schon Coach, Berater*in oder Heilpraktiker*in und fragst Dich, warum Du noch eine weitere Fortbildung machen solltest. Oder Du stehst noch ganz am Anfang Deiner neuen beruflichen Ausrichtung und fragst Dich, welche Ausrichtung und Arbeitsweise die Richtige für Dich ist.

Paarbeziehungen sind heute ganz besonderen Belastungen ausgesetzt. Die Erwartungshaltungen an die Beziehung an sich und den / die Partner*in sind hoch, ebenso der Bedarf an Harmonie, Halt und Beständigkeit. Sinn und Erfüllung, aber auch Spaß und Abenteuer, das alles wollen Paare in Ihrer Beziehung verwirklicht sehen. Dabei prallen diese Wünsche auf die Lebenssituation im Alltag: Stress im Beruf, wenig Zeit, Kinder, Familie, und jetzt auch noch Corona und seine massiven Auswirkungen auf die Partnerschaft. Wie soll das alles bewältigt werden?

Als Paartherapeut oder Paartherapeutin hast Du gerade jetzt die Chance Paare zu stärken und zu unterstützen. Deine Fähigkeiten sind es, die aus Nebeneinander wieder Miteinander werden lassen können.

Deshalb bekommst Du bei Therapie und Ausbildung genau die Tools an die Hand, die Du brauchst, um wirkungsvoll mit Menschen arbeiten zu können. Das Wissen um Paardynamiken, um Paarkommunikation, um paartherapeutische Grundlagen UND deren Anwendung. Denn als Paartherapeut*in wirst Du jetzt mehr gebraucht denn je.

Dein Vorteil ist: Paartherapie ist grundsätzlich bekannt und wird von vielen Menschen respektiert und gerne angenommen. Das erleichtert ihnen den Weg in Deine Praxis. Denn der Wert von Coaching ist vielen noch unklar, klassische Therapie wird häufig in den Kontext von Krankheit oder Störung gebracht.

Als Paartherapeut*in hingegen wirst Du gesucht und gefunden, so dass Du Deine Fähigkeiten und Kompetenzen sinnvoll und nachhaltig einsetzen kannst.

Wie kannst du Paartherapeut*in werden? Informiere Dich ganz einfach über die Fachausbildung Paartherapie auf http://www.therapieundausbildung.de

Entfalte Deine Wirkung

 

Blogbetreiber:

Bernd Holzfuss - NLP-Institut für WirkKommunikation ● NLP ● Coaching ● Seminare ● Trainings ● NLP Ausbildungen
NLP Seminarzentrum Rhein-Main
Hergershäuser Straße 6 * 64832 Babenhausen / Sickenhofen